Kaffeemaschine | Kamasega

Unsere Philosophie

Wir möchten Sie für Kaffeegenuss und Kaffeemaschinen begeistern.

Lassen auch Sie sich durch unsere fachliche Expertise und Beratungskompetenz, verbunden mit qualitativ hochwertiger Arbeit zu einem angemessenen Preis überzeugen.

Die Nachhaltigkeit unserer Reparatur- und Servicearbeiten liegt uns am Herzen, denn gut gewartete Geräte halten länger und schonen damit Geldbeutel und Umwelt, da deutlich weniger gefährlicher Elektroschrott anfällt.

 Messe | Kamasega

Michael Gassert

Staatlich geprüfter Techniker
& Inhaber von Kamasega

Als staatlich geprüfter Techniker der Elektrotechnik und leidenschaftlicher Kaffeetrinker widme ich mich mit Herzblut meinem Geschäft und meinen Kunden.

Durch eine nachhaltige Reparatur zu einem angemessenen Preis möchte ich der ,,Wegwerfgesellschaft“ den Rücken zu kehren.

Dafür stehe ich mit meinem Namen!

Herzlichst Ihr Unterschrift Michael Gassert | Kamasega
2013
Am 01.09.2013 wurde die Firma Kamasega als Nebengewerbe gegründet.
2017
Vergrößerung der Werkstatt und des Inventars.
2018
01.09.2018 Anmeldung zum Vollgewerbe. Autorisierung zum Nivona, Siemens und Saeco- Provenero Fachhändler.
2019
Übernahme der Espressowelt Emmendingen.
2020
Geplanter Neubau des Ladengeschäfts.

Die Geschichte von Kamasega

Die Firma Kamasega- Kaffeemaschinen Service Gassert wurde im Jahr 2013 zunächst als Nebengewerbe gegründet. Durch die hohe Nachfrage und Kundenzufriedenheit wurde die Firma Kamasega im Jahr 2018 zum Vollgewerbe umgemeldet. Was als Hobby begonnen hat, ist inzwischen gelebte Kaffeekultur.

Heute ist die Firma Kamasega Ihr Experte für die Reparatur, den Service und den Verkauf von Kaffeevollautomaten und Siebträgermaschinen.

Unsere Qualifikationen

Als Inhabergeführtes Unternehmen steht bei uns der umfassende Service, die fachliche Beratung, hochwertige Produkte, Zuverlässigkeit und die Kundennähe im Mittelpunkt unserer täglichen Arbeit.

Durch regelmäßige Schulungen erweitern wir permanent unser Fachwissen um dem hohen Qualitätsanspruch unseres Servicebereichs gerecht zu werden.